Atelier Thomas Kahlau
Atelier Thomas Kahlau

Vita

Hier finden Sie einen Überblick auf meinem Weg zur Malerei

 

  • 1961 in Potsdam geboren
  • 1976 Unfall beim Baden, seitdem an Armen und Beinen koplett gelähmt
  • 1978 erste Malversuche mit dem Mund
  • 1980-1986 Malunterricht bei verschiedenen Künstlern
  • 1986-1992 Stipendiat der Vereinigung der Mund- und Fußmalenden Künstler (VDMFK)
  • 1988-1989 Dokumentarfilm "Den Wind auf der Haut spüren" unter der Regie von Gitta Nickel - Autor Wolfgang Schwarze
  • seit 1990 freischaffender Künstler
  • 1992 erschien die Autobiografie "Die Kraft in mir" beim Taschenbuchverlag
  • 1995 Aufnahme als Vollmitglied in die VDMFK
  • 1997 Umzug von Babelsberg nach Caputh
  • 2000 Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland
  • 2008 überarbeitete Neuerscheinung meiner Autobiografie - erhältlich beim MFK Verlag  www.mfk-verlag-de
  • 2013 Wahl in den Vorstand der VDMFK anläßlich der Vollversammlung in Wien
  • 2017 Wahl zum Vizepräsidenten der VDMFK
Druckversion Druckversion | Sitemap
(c) www.mundmaler.de